Heidi vom Miersdorfer See

Heidi erfüllte mich als Züchterin reiner DDR-Linien mit viel Stolz. Mit einer vorzüglichen Zuchtbewertung und beispielhaften Arbeitsanlagen ließ sie mit vollen Würfen mein Züchterherz höher schlagen. 

Ihre Triebstärke und Arbeitsbereitschaft präsentierte sie mir jederzeit - auch zwischen ihren Würfen.

Grundlegend ist Heidi eine recht dominante Hündin, die sich jedoch im Laufe der Zeit zu einer angenehmen Führigkeit "überreden" ließ. 

Körbericht:

Übermittelgroße, mittelkräftige, sehr gut pigmentierte, in guten Gebäudeverhältnissen aufgebaute, sehr trockene und feste Hündin. Sehr kräftiger Kopf, hoher Widerrist, gute Rückenlinie mit gut gelagerter Kruppe. Der Oberarm sollte etwas schräger liegen, sehr gut gewinkelte, kräftige Hinterhand. Normale Brustbildung, korrekte Front, sehr korrekte Schrifttfolge, zeigt freie, fließende Gänge mit sehr kraftvollem Nachschub, Wesen sicher, TSB vorhanden; läßt ab.  


           


Schäferhundzucht v. Gussower Fliess


Heidi vom Miersdorfer See